künstlernews

Buchveröffentlichung/neuer Katalog von 

Peter Braunholz

 

Photographic Realities 

Fotografische Wirklichkeiten

 

 

Mit einem Aufsatz von Gérard A. Goodrow 

 

 

 

 

Cloth Hardcover, 144 Seiten

30 x 24 cm

Kehrer Verlag Heidelberg Berlin 


Katalogveröffentlichung von Rebecca Raue:

 

Fragments From Our Beautiful Future – Katalog

 

Anlässlich der Ausstellung erscheint Ende Mai ein Katalog im Kerber-Verlag.

ISBN 978-3-7356-0375-3

 

Ausstellung:

Fragments From Our Beautiful Future

Rebecca Raue & Steve Sabella

Contemporary Interventions in The Bumiller Collection #3

 

The Bumiller Collection

Naunynstraße 68 (HH/3. Stock)

10997 Berlin

 


Rebecca Raue auf der Bingen 2017

 

Nah und Fern – Bingen

  

Vernissage am Samstag, den 6. Mai um 11 Uhr am Rheinkilometer 529.

Ausstellungsdauer: 6. Mai-8. Oktober 2017

 

Rebecca Raue in der Sankt Martin Basilika 

 

»Ankommen und ablegen« 

 

Sankt Martin Basilika

Basilikastraße 6

55411 Bingen am Rhein

 

Link zu Bingen 2017 // Skulpturen am Rheinkilometer 529

 

Foto: David von Becker


Bertram Hasenauer im

 

Muzeul Național de Artă al României, București

 

Neue Schwarze Romantik /

New Black Romanticism

 

Vernissage:  10. Mai 2017

Ausstellungsdauer: 11. Mai-27. August 2017

 

Calea Victoriei nr. 49-53

București / Bukarest

Romania

Link: Muzeul Național de Artă al României


Buchveröffentlichung/neuer Katalog von Kinki Texas

 

Mental Shiloh Supper Club

Kinki Texas

 

Der neue Bildband von Kinki Texas samt einführendem Interview zeigt mehr als 60 Abbildungen Werke des Künstlers von 2013 bis 2016.

 

 

21,00 × 26,00 cm

144 Pages

Hardcover, bound

German | English

 

Link: Kerber Verlag


JAN MUCHE im

 

IG Metall-Haus in Berlin-Kreuzberg

 

"aufrichten" - eine Ausstellung von Jan Muche

 

Vernissage: 16. März 2017, 19:00 Uhr

Ausstellungsdauer: 17.03.2017 - 12.05.2017

 

Ausstellungsraum der IG Metall

Alte Jakobstraße 149

10969 Berlin

 

Link: IG Metall Berlin - Brandenburg - Sachsen

 

 


AXEL ANKLAM, ULRIKE BUHL und JAN MUCHE

 

im Kunstverein KISS

 

"ELEVATION. In den Tiefen der Oberfläche"

 

Vernissage: 7. Mai 2017, 15 Uhr

Ausstellungsdauer: 7.05.-23.07.2017

 

Kunst im Schloss Untergröningen e.V.

Schloßberg

73453 Abtsgmünd- Untergröningen

Link: VOP - Vision of the present

 


MARION EICHMANN im

 

MARBURGER KUNSTVEREIN

 

"POINT OF VIEW"

 

 

 

Vernissage: Freitag, den 7. April 2017

Ausstellungsdauer: 07.04.-25.05.2017

MARBURGER KUNSTVEREIN

Gerhard Jahn Platz 5

35037 Marburg

 

Link: Marburger Kunstverein


CHRISTOFER KOCHS im

 

Kunstverein Ellwangen

 

„RESONANZBODEN“

 

Vernissage: 26. MÄRZ, 11 Uhr

Ausstellungsdauer: 26.03.-21.05.2017

Kunstverein Ellwangen

Peutingerstr. 30

73479 Ellwangen

 

 

 

Link: Kunstverein Ellwangen

Ausstellungsansichten im Kunstverein Ellwangen


BUCHVERÖFFENTLICHUNG

 

Anlässlich der Ausstellung

 

FILIP ZORZOR - Abend ohne Land

 

in der Guardini Galerie, erscheint im DISTANZ VERLAG der Katalog

 

"FILIP ZORZOR. Abend ohne Land" mit Beiträgen von

Frizzi Krella und Florian Illies (Berlin 2017)

 

 

 

 

Link: Guardini - Guardini Galerie


AXEL ANKLAM erhält den "Kunstpreis Berlin" der Akademie der Künste Berlin in der Sparte Bildende Kunst.

 

Preisverleihung am 18. März 2017

 

Den Preis überreicht der Berliner Bürgermeister, Michael Müller, und die Akademie-Präsidentin Jeanine Meerapfel.

 

 

 

 

 

 

 

 

Link: Akademie der Künste


JESSICA BACKHAUS in der

 

VOGUE Italia:

 

"One of the most regarded contemporary German photographer, Backhaus’ creates images that have an effortless, sincere quality to them, a kind of quiet beauty that just is: she is indeed a master of transfiguring the banal and the overlooked into something deep and universal."

[Chiara Bardelli Nonino: Jessica Backhaus, In: Vogue Italia, 20. Januar 2017] 

Link: Vogue Italia


AXEL ANKLAM im

 

Kunstverein Reutlingen

 

„AXEL ANKLAM – SCHNEELAND“

 

Vernissage: 12. Februar, 11 Uhr

Ausstellungsdauer: 12.02.-01.05.2017

Kunstverein Reutlingen e.V.

Eberhardstraße 14

72764 Reutlingen

 

»Wichtig für meine Arbeit ist, dass es immer einen Anfangsimpuls gibt, zum Beispiel ein Gefühl, eine Landschaft oder die Musik. Aber die Formen entwickeln, während ich an ihnen arbeite, eine Eigendynamik. Und um eine Skulptur oder Plastik zu erfassen, muss man den Raum erleben, in dem sie steht. So versuche ich, alles, was wir täglich empfinden und fühlen, in seiner Gesamtheit zusammenzufügen und an einem Ort konzentriert in die Welt zu bringen.« (Axel Anklam)

 

Link: Kunstverein Reutlingen


Thomas Baumgärtel

bei ARTE

die Banane an der Galeriewand

 

 

 

 

 

 

 

Link: arte


Peter Braunholz: TOPOPHILIA III, 2016.
Peter Braunholz: TOPOPHILIA III, 2016.

„TOPOPHILIA“ geht um die Welt

 

Diese Serie von Peter Braunholz befasst sich mit der Poesie des Raumes ländlicher Regionen des gesamten europäischen Kontinents. Sie besteht aus 70 ausgewählten Fotographien.

 

Als Finalist der LensCulture Photography Awards 2016 wird Peter Braunholz' neue Serie „TOPOPHILIA“ in den nächsten Monaten auf den renommierten Fotofestivals in Angkor, Paris, Derby, Krakau, Sanary-Sur-Mer, Kopenhagen, Athen, Arles, Cortona, Brighton, San Diego und Tokyo gezeigt.

 

Die kommenden Festivals:

 

MONTH OF PHOTOGRAPHY

Red Line Contemporary Art Center

01.03.-30.04.2017

Denver, USA

 

TIRADENTES PHOTO FESTIVAL

24.03.-25.03.2017

Tiradentes, Brasilien

 

FOCUS PHOTO FESTIVAL

15.03.2017: Carter Rd Prom, Bandra

20.03.2017: Focus Hub

Mumbai, Indien