marion eichmann

Marion Eichmann zeigt Alltagsgegenstände, Interieurs und Großstadtansichten, die sie in dreidimensionale Collage-Zeichnungen und räumliche Installationen aus Papier übersetzt. Vorlagen für ihre detailreichen Arbeiten sind Zeichnungen, die sie mit aufwendigen Falt- und Schnitttechniken ins Dreidimensionale überträgt. Farbe entsteht über die Collage farbiger Kartons.

 

Marion Eichmann presents everyday objects, interiors and urban views that she translates into three-dimensional collage drawings and spatial installations made of paper. Templates for her detailed works are drawings that she translates into the three-dimensional by an elaborate folding and cutting technique. Color is created by the collage of colored cartons.