roger wardin

1971

Geboren in Berlin, Deutschland

 

1991-1993

Abitur, Arbeit als Bühnenmaler (Deutsche Oper Berlin)

 

1993-1996

Studium der Bildenden Kunst an der staatlichen Hochschule der Künste/Städelschule Frankfurt a. M., bei Prof. Jörg Immendorff

 

1995

Glasgow School of Art

 

1996

Wechsel an die Kunstakademie Düsseldorf mit Prof. Jörg Immendorff

 

1997-2000

Wechsel an die Universität der Künste Berlin

 

2000

Absolvent (Fachbereich bildende Kunst) Universität der Künste Berlin

 

2001

Meisterschüler Universität der Künste Berlin

 

Preise und Stipendien

2006

Stipendium Columbus Art Foundation

 

2005

Kunstpreis d. Stadt Güstrow (Auswahlausstellung)

Kunstpreis Röher, Parkklinik, Eschweiler (Auswahlausstellung)

 

2004

Stipendium der Karl-Hofer-Gesellschaft, Berlin

 

2003

Stipendium Stiftung Kulturfonds, Künstlerhaus Ahrenshoop

 

1995

Erasmus Stipendium

 

Einzelausstellungen

2017               

„Es geht den Menschen wie den Leuten“, C&K Galerie, Berlin, Deutschland

 

2016                

„Swap Berlin – The Hague“, mit Nadja Schöllhammer, Livingstone Gallery, Den Haag, Niederlande

 

2015

„Roger Wardin – Die Geister über den Wassern“, C&Kunterwegs Galerie, Berlin, Deutschland

 

2014

„Waiting for the Sun“, Livingstone Gallery, Den Haag, Niederlande

 

2013

„Ausflug an den vorläufigen Rand der Dinge“, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

„Roger Wardin - Return to Forever“, Kunstverein Duisburg, Duisburg, Deutschland

 

2012

„Strangeness“, Kunstverein Peschkenhaus e.V., Moers, Deutschland

„Gestern war heute“, Gallery Livingstone, Den Haag, Niederlande

 

2011

„Intrawelt“, Galerie Lichtpunkt, München, Deutschland

 

2010

„I remember nothing“, Galerie Börgmann, Krefeld, Deutschland

„Liquid moments“, Galerie Livingstone, Den Haag, Niederlande

 

2009

„Learn to forget“, Galerie Börgmann, Krefeld, Deutschland

„Stations“, Galerie Livingstone, Den Haag, Niederlande

„Into the woods“, Galeria Six, Mailand, Italien

 

2008

„Passage-New Paintings“, Galerie Livingstone, Den Haag, Niederlande

„Vorgänge im Gebirge“, Galerie Horst Ambacher contamporary, München, Deutschland

 

2007

„ARZ OT OLD“, Galerie Stefan Denninger, Berlin, Deutschland

„Prequel“, Galerie Livingstone, Den Haag, Niederlande

 

2006

„Roger Wardin - "Traces"“, Galerie Stefan Denninger, Berlin, Deutschland

„Roger Wardin - The Path to the Black Lodge“, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

 

2005

„Roger Wardin“, Capri, Berlin, Deutschland

 

Gruppenausstellung

2017          

„BRIGHT – Ulrike Buhl, Bertram Hasenauer, Markus Huemer, Roger Wardin (Malerei und Skulptur), GALERIE ANJA KNOESS, Köln, Deutschland        

„125 Bilder suchen eine Kolonie“, Galerie Peters-Barenbrock, Ahrenshoop, Deutschland

2016

BLITZEIS - Accrochage“, GALERIE ANJA KNOESS, Köln, Deutschland

„Spiegelgasse 1“, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

 

2015

„JETZT - Fünf Maler Und Ein Bildhauer: Konstruktive Bild-Räume Im Dialog“, GALERIE ANJA KNOESS, Köln, Deutschland

„Mixed Pickles“, CundKunterwegs Galerie, Berlin, Deutschland  

 

2014

„Loi­te­ring With In­tent - Acht­zehn Po­si­tio­nen Ak­tu­el­ler Ma­le­rei“, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

„Psycho Killer – Groupshow“, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

 

2013

„Künstler und die Literatur“, Luftraum Berlin, Berlin, Deutschland

„Face the Face“, Livingstone Gallery, Den Haag, Niederlande

„Confrontation“, Galerie Schoots + van Duyse, Antwerpen, Belgien

 

2012

„Still even“, Stedelijk Museum, Zwolle, Deutschland

„IUS PRIMAE NOCTIS“, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

„Intervall 01“, Galerie Börgmann, Krefeld, Deutschland

 

2011

„HAUS“, Kunststiftung Poll, Berlin, Deutschland

 

2010

„Bel Étage - 100 Years Ago“, GALERIE LICHTPUNKT - AMBACHER CONTEMPORARY, München, Deutschland

Crefelder Gesellschaft für Venezianische Malerei, Galerie Börgmann, Krefeld, Deutschland

„Vierter Stock“, Projektraum Berlin, Deutschland

„Contemporary landscapes“, Sammlung Philara, Düsseldorf, Deutschland

„Polyfizzyboisterous seas“, Galerie Hartwich, Rügen, Deutschland

„Zipor, Ziporim, Ziporra - ansonsten Danke und Liebe Grüße“, Galerie Horst Ambacher contamporary, München, Deutschland

 

2009

„Art and Spirit Programm“, ausgewählte Stipendiaten, Locarno, Schweiz

„Es geht um Deinen Kopf, Amigo !“, Ballhaus Ost, Berlin, Deutschland

„Sie werden Sie beobachten“, Galerie Börgmann, Krefeld, Deutschland

 

2008

„GEH IN DEIN ZIMMER, KURT - Malerei aus Berlin”, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

„Roger Wardin - Passage / Jef Diederen - Over rode bomen”, Livingstone Gallery, La Haya, Niederlande

„ALLES – die Columbus Sammlung”, Haus für Ideen, Ravensburg, Deutschland

„Quant A Moi – A clockwork orange”, Galerie Willi Schoots, Eindhoven, Deutschland

„30 gegen 3000000, Malerei u. Skulptur aus Berlin“, Kulturforum, Schloss Holte-Stukenbrock, Deutschland

„Roger Wardin / Benedikt Richert. Zwischen den Orten“, Galerie Börgmann, Krefeld, Deutschland

 

2007

„Radius 303“, Galerie Börgmann, Krefeld, Deutschland

„Angerichtet“, Galerie Börgmann, Krefeld, Deutschland

„Neue Arbeiten von Swen Daemen, James Cummins und Roger Wardin“, Galerie Stefan Denninger, Berlin, Deutschland

 

2006

„5 Tage vor Ort - Group Show“, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

„303 in Digitation / The Remix - Group Show“, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

„Bernstone, Pätzold, Wardin“, Galerie Stefan Denninger, Berlin, Deutschland

„303 in Digitation - Group Show“, Galerie Börgmann, Mönchengladbach, Deutschland

„Karl-Hofer-Stipendiaten 2003-2006“, Galerie im Körnerpark, Berlin, Deutschland

 

2005

„Torsten Ruehle, Alexander Schmitt, Roger Wardin – Stadtbilder“, Galerie Stefan Denninger, Berlin, Deutschland

 

2001

„Junge Kunst VI, Architektonisch“, Stiftung Starke, Berlin, Deutschland

 

Sammlungen

Hugo and Carla Brown Collection, The Hague, Niederlande

Jeanne and Arnoud Braat Collection, Niederlande

Park Collection, Rotterdam, Niederlande

Valentin Zellweger Collection, Schweiz

Percy B. Lehning Collection, Frankreich

 

Bibliografie

2012                

„Roger Wardin – strangeness“, hrsg. von Galerie Börgmann, Kerber Verlag Bielefeld, Deutschland

 

2008               

„Roger Wardin“, hrsg. von Columbus Art Foundation, Ravensburg/Leipzig, Deutschland

 

2007               

„A hopeful day has arrived“, hrsg. von Galerie Stefan Denninger Berlin, Livingstone gallery, Den Haag [u. a.]

 

2006                

„Traces“, hrsg. von Galerie Stefan Denninger Berlin, Deutschland