koen vermeule

KOEN VERMEULE (1965, Goes, Niederlande) studierte an der Reichsakademie der Bildenden Künste Amsterdam. Seine Malerei beschäftigt sich mit den traditionellen Genres der See- und Stadtlandschaften. Er zeigt dabei keine narrativen als vielmehr flüchtig festgehaltene Momente als Reflexionen einer Gesellschaft, deren rasante technologische Entwicklung und das damit verbundene soziale Verhalten. Besonders seine stillen und theatralischen städtischen Landschaften konzentrieren sich auf Szenen mit Menschen, die in ihren Aktionen und Bewegungen pausieren.