AKTUELLE AUSSTELLUNG

Peer Boehm: WOANDERS IST AUCH SCHÖN (Ausschnitt), 2016, Aquarell, Tusche und Acryl auf Wellpappe, 100 x 150 cm; Roland Schmitz: OCEAN DRIVE (Detail), 2016, Kupfer, 23 x 34 x 27 cm, Unikat, 3 + 2 AP
Peer Boehm: WOANDERS IST AUCH SCHÖN (Ausschnitt), 2016, Aquarell, Tusche und Acryl auf Wellpappe, 100 x 150 cm; Roland Schmitz: OCEAN DRIVE (Detail), 2016, Kupfer, 23 x 34 x 27 cm, Unikat, 3 + 2 AP

REMEMBRANCE - PEER BOEHM   ROLAND SCHMITZ

Malerei und Skulptur

 

Zur Vernissage am Freitag, den 17. März 2017 von 19 - 21 Uhr

 

laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

 

Die Künstler sind anwesend.

Einführung in die Ausstellung um 19:30 Uhr

 

Vernissage am Freitag, 17. März 2017 ab 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 17.03. - 22.04.2017

 

Die Ausstellung REMEMBRANCE zeigt neue Gemälde und Zeichnungen von PEER BOEHM und Plastiken verschiedener Werkkomplexe von ROLAND SCHMITZ.

Beide Künstler spielen mit der Wahrnehmung des Betrachters: PEER BOEHM arbeitet auf der Grundlage historischer Fotografien. Indem er die von ihm dargestellten Sujets formal stark reduziert und abstrahiert, thematisiert er Erinnerung an Gesehenes und Erlebtes und die damit gelenkte, subjektive Wahrnehmung von Bild und Wirklichkeit und Fragen der Bildrezeption. ROLAND SCHMITZ‘ Skulpturen spielen mit kunsthistorischen Vorbildern. Er denkt in effektvoll plastischen Form- und Wirkungskategorien, die die Auseinandersetzung mit Sinn und Bedeutung einer Plastik beim Betrachter anstoßen. Seine Arbeiten sind subtile Dekonstruktion und Irritation, sind wechselvolles Spiel mit Linie und Volumen und der Dynamik des Raums.

Beide Künstler arbeiten mit Seherwartungen und Vorstellungen von Bild und Objekt, die sie subtil und humorvoll unterlaufen. Dabei haben sie eine jeweils eigenständige und originelle Charakteristik für ihre künstlerische Arbeit gefunden.

ausstellungsansichten in der galerie


Cristina Ohlmer
Cristina Ohlmer

AN JIA SEA - CRISTINA OHLMER 

 

Wandinstallation von Cristina Ohlmer

 

Seit August 2015