MARTIN WEHMER

Martin Wehmer (*1966, Hattingen/DE) lebt und arbeitet seit 2008 in Peking/China. Sein malerisches Interesse gilt der Abstraktion und der informellen Malerei. Seine Gemälde sind sehr pastos,mit großzügigem Duktus gemalt und vermitteln Energie, Kraft und Dynamik. Die von ihm verwendeten ebenso klaren wie kräftigen als auch harmonischen Farbspektren  unterstreichen diese Wirkung. Der Malvorgang ist stets deutlich sichtbar: Mithilfe von Pinseln, Spachteln oder direkt aus der Tube setzt Martin Wehmer die Farbe auf die Leinwand. Er überlagert mehrere Schichten reine Ölfarbe, trägt diese teils wieder ab und modelliert so sein Motiv mit der Farbe. Die Trennung von Bedeutung, symbolischer Gegenständlichkeit und der rein formalistischen Untersuchung von Farbverhältnissen und malerischer Fluidität ist die Kernanalyse von Wehmers Malerei der letzten 20 Jahre.

 

Martin Wehmer (*1966, Hattingen/GER) lives and works in Beijing/China since 2008. His painterly interest is the abstraction and informal painting. His paintings are very pastose,painted with generous ductus and convey energy, power and dynamism. The clear, strong and harmonious color spectra he uses emphasize this effect. The painting process is always clearly visible: with the help of brushes, palette knives or directly from the tube, Martin Wehmer applies the paint to the canvas. He overlays several layers of pure oil paint, partially removes them again, and thus models his motif with the paint. The separation of meaning, symbolic representationalism and the purely formalistic investigation of color relationships and painterly fluidity is the core analysis of Wehmer's painting of the last 20 years.