Die von GALERIE ANJA KNOESS vertretenen KünstlerInnen zeichnen sich durch ihre eigene und unverwechselbare Bildsprache aus. Die Auswahl der KünstlerInnen für das Programm der Galerie beruht auf deren charakteristischen malerischen, fotografischen oder bildhauerischen Ansätze – das betrifft sowohl die Wahl ihrer Mittel als auch die künstlerische Umsetzung der thematischen und formalen Fragestellung, der sie sich widmen: das Spannungsfeld zwischen Figuration und Abstraktion, die Reduktion des Figurativen und der Narration zugunsten einer formal strukturellen Bildsprache in der künstlerischen Darstellung.

Zu allen Künstlern stehen eine Reihe von Büchern und Katalogen in der Galerie zur Verfügung.

 

Aktuelle News zu Veranstaltungen unserer vertretenen Künstler finden Sie hier.