TERRA INCOGNITA

JOHANNA K BECKER - CHRISTOFER KOCHS - GABI STREILE - KOEN VERMEULE

 

Zur Vernissage am Freitag, den 24. Juni 2016 von 18 - 23 Uhr

 

laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

 

Die Künstler sind anwesend.

Einführung in die Ausstellung und Gespräch mit den Künstlern um 20 Uhr

 

Vernissage am Freitag, 24. Juni 2016 ab 18 Uhr

Ausstellungsdauer: 25.06. - 27.08.2016

In der Ausstellung TERRA INCOGNITA zeigt GALERIE ANJA KNOESS subjektiv-künstlerische Bildräume vier neuer Künstlerpositionen. Es sind Bilder zwischen innerer Empfindung und äußerer Erscheinung von Natur, Landschaft und Raum. Die Gemälde von GABI STREILE zeigen in gestisch-kraftvoller Malerei und starken Farben eine wilde ungezügelte, fremd-vertraute Natur. In Flächen und Segmente aufgesplittete leere Landschaften, eine Bühne für seine Protagonisten, beschreiben CHRISTOFER KOCHS Bildräume. KOEN VERMEULEs terra incognita zeigt städtisch geprägte Landschaftsbilder und die von Wassern durchzogene, daran angrenzende Weite. Garantiert noch unerforschtes und nicht kartographiertes Gebiet  sind die surreal anmutenden Landschafts-Miniaturen von JOHANNA K BECKER, die in Kunstharz gegossene Mikrokosmen einer ganz eigenen Art entwickelt.

ausstellungsansichten in der galerie


Cristina Ohlmer
Cristina Ohlmer

AN JIA SEA - CRISTINA OHLMER 

 

Wandinstallation von Cristina Ohlmer

 

Seit August 2015